Was uns ausmacht …

… ist unsere Arbeit mit unserer Landschaft und unseren Tieren, geprägt durch Innovation, Freude und Sorgfalt. Durch diese Art der Landbewirtschaftung und Tierhaltung tragen wir mit dazu bei, dass unsere Kulturlandschaft gepflegt und erhalten bleibt.

Wir möchten einen kleinen Beitrag leisten zu einem bewussteren Umgang miteinander. Mit uns selbst und mit unserer Umwelt. Dabei liegen uns besonders am Herzen:

  • Wertschätzung der Tiere und Nahrungsmittel
  • Leidenschaft für die Herstellung von Lebensmitteln
  • Sorgfältiger Umgang mit den Rohstoffen der Natur

Das gegenseitige Anerkennen und die Wertschätzung im Umgang mit Mensch und Natur sind unerlässlich für unser aller Lebensqualität.

Auf was es uns ankommt, ...

... ist die achtsame Haltung unserer Tiere. Alle Tiere können sich auf unserem Hof in einer natürlichen Umgebung artgerecht bewegen. Darüber hinaus werden sie nur mit selbstangebautem Futter ernährt. Reicht das?

Wir gehen viel weiter in der Obhut unserer Tiere. Wir sind immer für unsere Tiere da, bei der Geburt, bei Verletzungen und natürlich bei Krankheitsanzeichen. Wir sind für sie da – auch in unserer freien Zeit. Das alles bekommen wir vielfach wieder zurück.

Daraus ergibt sich ein anderer Umgang mit dem Fleisch. Weil uns bewusst ist, das wir diesem Tier viel Zeit zum Aufwachsen und eine gute Versorgung gewährt haben, erfährt jedes einzelne Stück Fleisch bei uns eine hohe Wertschätzung. Jedes unserer Tiere hat gelebt, damit es uns ein hochwertiges Essen liefert. Wenn Sie trotzdem froh sind, Vegetarier zu sein, dann akzeptieren wir das vollauf.